Welche Bedeutung hat in Facebook Messenger der blaue Haken?

Wir haben die gängigsten Symbole und Symbole auf Facebook Messenger recherchiert, um herauszufinden, was sie bedeuten und welchen Zweck sie erfüllen. Hier ist alles, was du über facebook messenger blauer haken wissen musst.

Facebook Messenger Symbol: Offener blauer Kreis

Der offene blaue Kreis bedeutet, dass Ihre Nachricht gerade gesendet wird.
Es ist am besten, wenn Sie nicht von der Nachricht weg navigieren, während der offene blaue Kreis vorhanden ist, da Sie Gefahr laufen, Ihre Nachricht zu verlieren, wenn Sie sie verlassen, bevor sie vollständig gesendet wird.

Facebook Messenger Symbol: Offener blauer Kreis + Scheck

Der offene blaue Kreis mit einem Häkchen bedeutet, dass Ihre Nachricht gesendet wurde.
An dieser Stelle sollten Sie in der Lage sein, sich sorglos von der Nachricht zu entfernen, aber die Person, an die Sie die Nachricht senden, kann sie möglicherweise noch nicht sehen.

Facebook Messenger Symbol: Gefüllter blauer Kreis + Scheck

Ein ausgefüllter blauer Kreis mit einem Häkchen bedeutet, dass Ihre Nachricht zugestellt wurde.
Während die Person Ihre Nachricht vielleicht noch nicht gesehen hat, können Sie sicher sein, dass sie ihnen zur Verfügung steht, wenn sie das nächste Mal ihr Telefon, Tablett oder ihren Computer überprüfen!
Facebook Messenger Symbol: Rotes Dreieck + Ausrufung
Ein rotes Dreieck mit einem Ausrufezeichen sollte nur dann erscheinen, wenn Ihre Nachricht aufgrund eines Ausfalls der Internetverbindung nicht gesendet wird.

Neben dem roten Dreieck sollte eine Meldung erscheinen, die besagt: „Diese Nachricht wurde nicht gesendet. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und klicken Sie auf, um es erneut zu versuchen.“ Vermeiden Sie es, von der Seite weg zu navigieren, bis Ihre Internetverbindung funktioniert, oder speichern Sie eine Kopie Ihrer Nachricht offline, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen nicht verloren gehen.

Wie man weiß, ob jemand deine Facebook-Nachricht gesehen hat?

Wenn jemand deine Facebook-Nachricht in der Messenger-App gesehen hat, sollte eine kleine, kreisförmige Version seines Profilbildes unter der letzten gelesenen Nachricht erscheinen.

Sie werden auch das Wort „Gesehen“ unter einer gelesenen Nachricht sehen, zusammen mit einem Zeitstempel, der Ihnen anzeigt, wann der Empfänger sie geöffnet hat.

So verbergen Sie, dass Sie eine Facebook-Nachricht gelesen haben
Facebook hat eine Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Nachrichten als ungelesen zu markieren, was viele Menschen zu der Annahme veranlasst hat, dass sie eine Nachricht lesen können, ohne dass der Absender weiß, dass sie gelesen wurde. Leider ist die Facebook-Option Als ungelesen markieren nur ein Posteingangssortierungstool und zieht die Lesebestätigung nicht zurück.

An dieser Stelle, abgesehen von der Verwendung von Add-ons von Drittanbietern in Browsern, besteht die einzige Möglichkeit, zu vermeiden, dass jemand weiß, dass Sie ihre Nachricht gesehen haben, darin, sie nicht zu öffnen.

Können Fremde dir Nachrichten auf Facebook schicken?

Facebook hat auch die Art und Weise, wie Fremde dir eine Nachricht schicken können, geändert. Nun, wenn jemand, den du nicht kennst, dich kontaktieren will, werden drei Dinge passieren:

  • Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass Sie eine Nachrichtenanforderung haben.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Nachricht nach dem Lesen entweder zu ignorieren oder zu akzeptieren.
  • Eine Benachrichtigung verbleibt in Messenger, um Sie darüber zu informieren, dass Sie nicht mit der anderen Person in der Nachricht befreundet sind.

Was ist eine Nachrichtenanforderung?

Eine Nachrichtenanforderung ist eine Benachrichtigung, die du erhältst, wenn jemand, mit dem du nicht befreundet bist, dir eine Nachricht auf Facebook sendet.

Dies ist ein Update von einer früheren Version von Facebook Messenger, bei dem Nachrichten von Nicht-Freunden in den Ordner Other in Ihrem Messenger-Eingang sortiert werden.

Wie man Facebook-Nachrichten löscht

Es gibt vier verschiedene Möglichkeiten, Nachrichten auf Facebook zu verstecken oder zu löschen:

  • Wenn Sie eine Konversation archivieren, wird sie aus Ihrem Posteingang in den Ordner Archiviert verschoben. Die Aktion ist umkehrbar.
  • Das Löschen einer Konversation löscht jede Nachricht, die jemals aus Ihrem Posteingang gesendet wurde, aber nicht aus dem Posteingang der anderen Person. Dies ist nicht rückgängig zu machen.
  • Das Löschen von Nachrichten ermöglicht es Ihnen, bestimmte Nachrichten auszuwählen, die Sie dauerhaft aus Ihrem Posteingang löschen möchten, aber nicht aus dem Posteingang der anderen Person.
  • Das Blockieren von Nachrichten verhindert, dass Ihnen eine andere Person im Gespräch weitere Nachrichten sendet. Diese Aktion ist umkehrbar.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass du auf Facebook unsichtbar erscheinen kannst oder jemanden daran hindern kannst, dir Nachrichten zu schicken, ohne sie vollständig zu blockieren – ein großartiger Workaround für unangenehme Social Media-Situationen!

Bilder nach Aufnahmedatum in Windows 10 sortieren

Hier ist das Problem, wir haben nicht nur Tonnen von eigenen Bildern, sondern wir laden auch viele Bilder aus dem Internet herunter. Dies kann von Facebook, Instagram, Twitter, Google+ und vielen anderen sozialen Netzwerken sein, auch von denen, die uns per E-Mail zugesandt wurden. Und seien wir ehrlich, wir verbringen nicht die nötige Zeit damit, alle Bilder zu sortieren und Ordner zu verwenden, wir legen sie alle an einem einzigen Ort ab, was schnell chaotisch werden kann.

Obwohl Windows uns eine Standardansicht zum Sortieren von Dateien und Ordnern zur Verfügung stellt, sind diese Einstellungen bei weitem nicht perfekt. Daher zeige ich Ihnen einige Möglichkeiten, wie Sie bilder nach aufnahmedatum sortieren windows 10 und Ihre neuesten Akquisitionen für einen schnelleren Zugriff an die Spitze der Liste setzen können.

Windows sortiert Bilddateien in Ordnern standardmäßig alphabetisch und mit einer aufsteigenden Reihenfolge, was bedeutet, dass Sie, wenn Sie neue Bilder herunterladen, tonnenweise Bilder durchsuchen müssen und viel Zeit verschwenden. Wenn Sie beispielsweise ein Bild von Facebook heruntergeladen haben, kann dies noch komplizierter sein, da der Versuch, eine Suche durchzuführen, ein Alptraum ist, da der Dateiname nicht beschreibend ist.

Ja, Sie können mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich im Ordner klicken und die Dinge nach Datum, Typ, Größe und verschiedenen anderen Standardoptionen sortieren. Aber was passiert, wenn die Bilder, die du von Facebook heruntergeladen hast, letztes Jahr aufgenommen wurden oder die Kamera die falsche Zeit eingestellt hat? Das Bild wird wieder in den Ordner eingegraben. Wieder nicht wirklich eine effiziente Art zu sortieren.
Wenn Sie nun die Bildeigenschaften genau betrachten, werden Sie feststellen, dass sie mit unterschiedlichen Zeiten versehen sind:

Das Datum, an dem die Datei erstellt wurde, das Änderungsdatum und das Zugriffsdatum.

Die ersten beiden werden für eine effiziente Sortierung nicht funktionieren, da das Herunterladen des Bildes zu einem bestimmten Zeitpunkt auf Ihren Computer, es ist nicht das Datum, an dem es erstellt wurde, und das Änderungsdatum, naja…. Sie müssen zuerst das Bild finden, öffnen, bearbeiten und die Datei speichern, damit sich das Datum ändert. Aber das Datum „Zugriff“ ist eine Einstellung, die wir für das Sortieren verwenden können, da das Verschieben, Kopieren oder Herunterladen von Dateien von einem anderen Ort das gestempelte Datum ändert. Um das Sortiermuster in einem Windows-Verzeichnis zu ändern, gehen Sie wie folgt vor.

Bessere Sortierung von Bildern unter Windows

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen Ordner, wählen Sie Sortieren nach und klicken Sie auf Mehr.
  • Scrollen Sie unter Details auswählen nach unten und markieren Sie Zugriffsdatum und Änderungsdatum.
  • Klicken Sie auf OK.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Ordner, wählen Sie Sortieren nach, und klicken Sie auf Zugriffsdatum, um eine bessere Sortierung der Bilder zu erhalten, indem Sie die letzten Bilder nach oben verschieben.
    Wenn Sie keine neuen Bilder verschoben oder heruntergeladen haben, kann Ihnen die Verwendung von „Date Modified“ vielleicht besser helfen.

Um die Dinge noch interessanter zu machen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich im Ordner, gehen Sie zu Gruppe nach und wählen Sie Zugriffsdatum, dies wird Ihnen auch helfen, alle Ihre Bilder in einer Art von Sammlungen zu gruppieren, was funktioniert, wenn Sie ständig Bilder zum Ordner hinzufügen.

Das Schöne an Windows ist, dass man viele Dinge auf verschiedene Weise tun kann, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. Die Standardsortierung scheint meiner Meinung nach etwas Arbeit zu erfordern, aber wenn Sie einen einfacheren Weg haben, Bilder und/oder Dateien zu sortieren, sagen Sie es uns in den Kommentaren unten.